Christoph Schambach

Kontakt-Formular

Sie sind hier: Startseite > Werke

Werke

Als junger Mensch habe ich mich oft gefragt, was was mich bewegt, mich mit anderer Leute Musik zu beschäftigen. Deren Stücke, bzw. die Stücke meiner Wahl finde ich dann musikalisch interessant und lebendig. Sie reizen mich durch ihre ihnen innewohnende Raffinesse, Gefühl, Aussage und anderes, erregen in mir Spaß und Freude und vermitteln mir das Gefühl, damit auch andere Menschen begeistern zu können.

Nun komponiere ich selbst und hoffe, dass mir genau das gelingt, was ich von den Werken anderer Künstler erwarte. Ich versuche, meine Stücke so zu gestalten, dass der Musiker schon beim Anblick meiner Noten Lust verspürt, sie zu spielen. Ich versuche auch, "künstlerische" Eitelkeiten zugunsten klarer tonaler Strukturen und eingehender Rhythmen zu vermeiden.

Auch suche ich die Nähe zum natürlichen musikalischen Empfinden, etwa zur gesungenen Melodie oder einem animierenden Rhythmus, wobei der musikalische Reiz auch dem Kenner in der Tiefe meiner Werke nicht vorenthalten werden soll.

Meine berufliche Entwicklung wollte es, dass ich zunächst hauptsächlich Werke für die Bühne komponierte. Das hing auch damit zusammen, irgend wovon leben, und somit ständig auf die Wünsche Dritter eingehen zu müssen. Um das zu ändern und wirtschaftlich unabhängig zu sein, gründete ich eine Senfmanufaktur. Nun verdiente ich, unabhängig von Institutionen, für die ich letztlich Dienstleister war, Geld, und kann mich nun auf mein reines Konzertmusikschaffen konzentrieren.

So konnte ich inzwischen meine 1. Sinfonie vollenden, auf deren Uraufführung ich sehr gespannt bin. Die 2. Sinfonie ist bereits in großen Teilen fertig.

 

 

weiter zu:

Schwierigkeitsgrade

hier gelisteter Werke

1 ganz leicht (Anfänger)
2 leicht (Laienmusik)
3 Amateurmusik
4 Liebhaber
5 Musik für Profis
6 extrem schwierig

werden di­rekt bei den Kom­po­si­tio­nen an­ge­ge­ben.

 

nach oben