Komponist Christoph Schambach, Berlin

1 bis 4 Stimmen

5 Duos für Violine und Violoncello

komponiert Februar/März 1991 zur Expressionistenmatinee am DT Berlin
Schwierigkeitsgrad 5
Spieldauer ca. 10 min
Uraufführung 14.04.1991, Deutsches Theater Berlin

Trios für Fagott und zwei Posaunen

Demo-PDFs aus Satz 1, aus Satz 2
Besetzung Fagott, Altposaune, Bassposaune
Schwierigkeitsgrad 5-6
Spieldauer ca. 12 min
Uraufführung 17.06.1991, Hebbel-Theater Berlin, zur Großstadtlyriklesung "Gott der Stadt"

4 Trios für Violine, Viola und Cello

komponiert im Februar 1992 für die Matinee "Sinfonie der Großstadt"
Schwierigkeitsgrad 5
Spieldauer ca. 10 min
Uraufführung 16.02.1992, Deutsches Theater Berlin

Streichquartett d-Moll

Sätze Allegro, Andante, Scherzo
Schwierig­keits­grad 5-6
Spieldauer 35 min
Uraufführung 03.09.2006, Rinderstall in Wittbriezen, Streichquartett des Konzerthauses am Gendarmenmarkt Berlin

 5 Trios für Violoncelli

komponiert April 2020, Bearbeitung der 1991 komponierten Bläsertrios, mit neuem Mittelteil in Trio3
Besetzung 3 Violoncelli
Spieldauer ca. 12 min
Schwierigkeitsgrad 3-5 (die Trios eigenen sich auch für gemischte Schülerensemble: Cello1 spielt im Bass-, Tenor- und Violinschlüssel bis e2 in der Daumenlage, Cello2 spielt im Bassschlüssel bis 4.Lage, Cello3 spielt im Bassschlüssel bis ais1, das 4.Trio ist in Cello2 und 3 sogar in der 1.Lage spielbar)
Hören YouTube
Notenmaterial erhältlich als pdf mit Partitur und Stimmen (Preis 20,- €), Bestellungen bitte über das Kontaktformular
Notenbeispiel Demonoten

 Mondscheinlerche für 4 Violoncelli

komponiert Bearbeitung des 2008 komponierten vierstimmigen Chores nach dem Gedicht "Mondscheinlerche" von Gerhart Hauptmann
Besetzung 4 Violoncelli
Spieldauer ca. 3 min
Schwierigkeitsgrad 3-5 das Stück eignet sich für gemischte Ensembles (Cello1 spielt im Violinschlüssel bis f2 und Cello2 im Tenorschlüssel bis c2 in der Daumenlage; Cello3 im Bass- und Tenorschlüssel bis 4. Lage; Cello4 im Bassschlüssel wäre sogar rein in der ersten Lage spielbar
Hören YouTube
Notenmaterial erhältlich als pdf mit Partitur und Stimmen (Preis 15,- €), Bestellungen bitte über das Kontaktformular
Notenbeispiel Demonoten